Schlagwort: Street Art Hamburg

Hamburger Street Art Künstler TONA siegt über die Grünen

Die Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen haben trotz fehlender Zustimmung des Hamburger Street Art Künstlers TONA ein Objekt „Der Gärtner“ verändert in Ihr Logo für Ihre Veranstaltung „Grünes Jugendforum 2012“ verwendet. Auf Druck des Anwalts des Künstlers haben sich die Grünen nun öffentlich auf Ihrer Internetseite entschuldigt. Die Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit der Grünen haben für Ihre Veranstaltung „Grünes Jugendforum 2012“… Read more →

Street Art kommuniziert mit Dir

„Der öffentliche Raum hat heute größtenteils seine Funktion als Diskursraum, als Kommunikationsraum der Stadtbewohner untereinander, verloren. Räume sind als Folge der Grund- und Bodenpolitik privatisiert und mit eigenen Regeln besetzt…“ (Krause/Heinicke 2010). Street Art stellt sich gegen die Verbote, die uns die Stadt aufzeigt. Sie eignet sich den Raum an, an dem sie verweilen will. So wird der Ort, in… Read more →

Street Art Schanze

Street Art im Schanzenviertel

Street Art findet man hier vor allem entlang des Schulterblattes der Rosenhofstraße und der Susannenstraße. Häufig lohnt sich ein Blick in die Hofein- und Haustüraufgänge, denn hier sind die meisten Objekte platziert. Auch die Rote Flora auf dem Schulterblatt ist mit Street Art „tätowiert“, die zumeist politischen Charakter hat. Benannt wurde das Viertel nach der 1682 erbauten Verteidigungsanlage „Sternschanze“ und… Read more →