Conor Harrington Mural in Kopenhagen

Street Art Tour Kopenhagen // The Surface Project

  Dauer der Tour: 11 Min (reine Fahrrad-Fahrzeit) | Länge: 3,2 Km | Start: Tullinsgade 1 | Ende: Vesterbrogade 60 Restaurant-Tipp: Essen empfehle ich im Klubben. Hier gibt es dänische Küche, mit saftigen Portionen. Im Sommer haben sie einen grossen Biergarten. Fortbewegung: Kopenhagen ist eine sehr sichere, fahrradfreundliche Stadt. Ich empfehle die Werke mit dem Fahrrad abzufahren. Eine Liste mit Fahrradverleihern… Read more →

finders_keepers_crew

Finders Keepers Crew // Ist das Kunst oder kann das weg?

Finders Keepers Crew Die vier Londoner Künstler DFace, PMH & Misterious Al und Dave the Chimp riefen Anfang der 2000er die Finders Keeper Crew ins Leben. Laut Wikibin.org veranstaltete die Crew rund um Chimp anfangs illegale Steet Art Ausstellungen an denen internationale Künstler dazu gewonnen wurden mit Müll von der Strasse zu arbeiten und diese dort auszustellen. Veranstaltungsort und Thema… Read more →

Dave the Chimp Street Art Künstler // Bohnen statt Böller

Dave the Chimp! Ein Name den ich unwiderruflich mit meiner Faszination zu Street Art verbinde. In meiner Hamburger Zeit gehörten seine human beans, kleine orangene Bohnen, die menschiche Alltagsarbeiten wie Blumengiessen, Buddeln oder Zeitung lesen verrichten, auf St.Pauli, in der Schanze und im Karoviertel zur Nachbarschaft. So perfekt im urbanen Raum platzierte Kunst, die es schafft dem Betrachter sofort ein… Read more →

Vhils Street Artist

#Vhils Street Art Künstler // Scratching the Surface

  „Scratching the Surface“ das Aufbrechen von Ebenen und darunter sehen, vergangenes hervorholen. Dies bestimmt weitesgehend seine  Arbeiten und hat Vhils als Street Art Künstler weltweit bekannt gemacht hat. Ich kam mit ihm das erste Mal in London an der Brick Lane in Berührung und war sofort geflasht von dieser neuen Technik und zugleich der Wirkung seiner Arbeit. Grund genug ein kleines Portrait… Read more →

Banksy verkauft seine Werke für 60 Dollar das Stück in New York

  Der britische Street Art Künstler Banksy hat laut dem Online Magazin Mashable einen Stand im Central Park von New York aufstellen und seine Werke dort für 60 Dollar das Stück verkaufen lassen. Da es sich um Original Werke handelt haben die Käufer unwissend einen enormen Wert in Ihrem Besitz. Die ersten Bilder die verkauft wurden gingen an eine junge… Read more →

Ben Eine Street Art Künstler // Buchstaben aus London für Obama

Ben Eine ist ein englischer Street Art Künstler und lebt und arbeitet in seiner Heimatstadt London. Eine, heisst eigentlich Ben Flynn und ist 1970 in London geboren, begann bereits vor über 25 Jahren sich einen Namen in der Londoner Graffitiszene zu machen und spezialisierte sich schnell auf riesige Buchstaben, die er auf Ladenrollos überwiegend im Londoner East End verbreitete. Dabei… Read more →

Street Art Tour Melbourne // One of the five most wicked things to do in Melbournes Street Art Scene

Größere Kartenansicht Fritzland woke up. It was Saturday around midday and he had a terrible hangover, as usual. He took his so called “No Future Breakfast”: a Black Coffee, a cigarette and an aspirin. The weather was good and he decided to undertake a tour to see Melbourne’s Street Art. Flinders Station//Young & Jackson Hotel He took a tram and… Read more →

Boxi Street Art

Das Stencil // Street Art Techniken

Das Stencil ist eine uralte Street Art Technik und ist weiter unter dem Namen Pochoir (frz.=Schablone) oder Schablonengraffiti bekannt. Diese Art der Malerei wurde bereits in der Steinzeit genutzt, hier haben die Menschen beispielsweise Farbe über Ihre Hände gespritzt um ihren Handabdruck an Höhlenwände zu hinterlassen. In den 1920er Jahren wurde die Stencil Technik vor allem in Frankreich für die… Read more →

Sedel Luzern

Street Art & Graffiti hinter Gitter // Der Sedel in Luzern

Die Stadt Luzern ist weltbekannt für Ihre Schönheit. Der Vierwaldstätter See mit seinem fantastischen Alpenpanorama und seinen Flaniermeilen. Die gemütliche Altstadt, die Cafes und Restaurants die einem südländische Lebenslust einhauchen; bei Touristen vor allem aus dem fernen Osten sehr beliebt. Die Kulisse könnte nicht besser sein, Schweizerisch kitschig und aalglatt. Eine saubere Stadt! Glücklicherweise gibt es aber auch Attraktionen, die… Read more →

ben slow

Street Art Tour London Brick Lane // Auf den Spuren Jack the Rippers

Größere Kartenansicht Länge der Street Art Tour: 1Km | Dauer: 20 Minuten Einst eng verbunden mit den Morden von Jack the Ripper steht der Bereich rund um die Brick Lane heute als Zentrum für Kunst und Kreativität, sowie Shopping und Essen. Vor allem Curry Restaurants reihen sich hier aneinander. Die Area rund um die Brick Lane im Borough of Tower… Read more →

Boxi Street Art

Boxi Street Art Künstler // Die Macht der Schablone

Boxi ist ein englischer Street Art Künstler der mittlerweile in Berlin lebt und arbeitet. Boxi ist 1974 in Kent/England geboren und hat ein Kunstudium an der London St. Martin School of Art abgeschlossen. Boxi arbeitet hauptsächlich mit mehreren übereinandergelegten Schablonen. Diese Street Art Technik hat er so perfektioniert dass seine Arbeiten eine fotorealistische Wirkung erhalten. Oftmals sind es lebensgrosse Figuren… Read more →

Evol Street Art

EVOL Street Art Künstler // Filigrane Street Art aus Berlin

Evol ist ein Street Art Künstler aus Berlin, Jahrgang 1972. Er ist in der Street Art Szene vor allem bekannt durch seine filigranen und detailreichen Schablonenarbeiten. Dabei verwandelt er beispielsweise Stromkästen in Plattenbauten angelehnt an die Architektur seiner Wahlheimat und inspiriert durch die Architektur der ehemaligen DDR. Sein Künstlername geht auf die Turnschuhe zurück die er trug als er nach… Read more →

Banksy Raub löst Protest in London aus

Die Entwendung eines Werkes des Britischen Street Art Künstlers Banksy in Londons nördlichen Stadteil Haringey löste Protest beim Council und den Bewohnern gleichermassen aus. Das Werk tauchte später auf der Internetseite eines Auktionshaus in Miami auf, wurde aber aufgrund des Protestes wieder zurück gezogen. Das Startgebot wurde mit 379.000 Euro angesetzt. Bei dem Objekt handelte es sich um das sogenannte… Read more →

Hendrick Beikirch

Street Art Definition und Begriffserklärung

Street Art ist seit ca. 2004 der am häufigsten benutzte Begriff für diese Kunstart, etabliert durch die Medien um diesem Phänomen einen Namen zu geben.Es gibt aber keine wirklich einheitliche Definition des Begriffes Street Art. Dennoch finden sich viele Ansätze. Für das Phänomen selbst gibt es mehrere Begrifflichkeiten, wie etwa „Urban Art“ oder „Post Graffitti“. Heinicke und Krause (2010) schreiben… Read more →

Pablo Delgado

Pablo Delgado – Street Art im Mini Format

Pablo Delgado ist ein mexikanischer Street Art Künstler der zur Zeit in Whitechapel/ London lebt und arbeitet. Er ist vor allem bekannt durch seine Miniaturfiguren die er in East London verklebt. Dies sind vor allem Menschen, Tiere und andere Objekte die er aus Zeitungen und Magazinen ausschneidet und an die Wände klebt. Zusätzlich malt er den Figuren einen Schatten bei,… Read more →

Max Zorn Tape Art

Max Zorn – Tape Art

Max Zorn ist ein Street Art Künstler aus Amsterdam in Holland, der Sticker aus braunem Klebeband und einem Skalpell erstellt. Hauptsächlich klebt er diese auf Laternen und andere Lichtflächen. Sobald die Nacht hereinbricht und die Lampen angeschaltet werden, verwandeln sich seine Bilder in beeindruckende Szenerien und Portraits. So entstehen unheimlich beeindruckende und detailreiche Bilder. Oftmals handelt es sich um Szenen… Read more →

Street Art Tour durch London | Shoreditch East End

Größere Kartenansicht Länge des Rundgangs: 2.25 Km | Dauer:30 Min Start: Old Street Station | Ende: Brick Lane Shoreditch Shoreditch befindet sich im nordöstlichen London und gehört zum Bezirk Hackney und somit zum berūhmt, berūchtigtem Londoner East End. Es grenzt nördlich an Hoxton und südlich an die City of London. Das Viertel gehörte ehemals zu den ärmeren Vierteln Londons, erlebt… Read more →

Street Art

Was Street Art zu erzählen hat und wie es auf den Betrachter wirkt

Street Art kann eine Vielfalt von Techniken auf verschiedensten Materialien, in den unterschiedlichsten Größen und Aussagen sein. Mal ist Sie politisch, mal witzig, ein anderes Mal aufgrund ihrer Ausmaße oder Ideen zum Bestaunen da. Sie verschönert im Idealfall das Stadtbild und kommuniziert auf unterschiedlichen Kanälen mit dem Betrachter.   Street Art erlaubt uns von unseren eigentlichen Wegen abzukommen und hilft… Read more →